Osterholt Patrick

Aareweg 7a
3628 Uttigen

Mobile:    079 293 60 51
E-Mail:    patrick.osterholt@hotmail.com
Website: www.osterholt-works.ch

 

 

Das Unvollkommene ist vollkommen

Das Unvollkommene ist vollkommen: Das Fundament meines künstlerischen Schaffens.
Die Farben und Formen der Natur sind sichtbare Geschenke. Ich freue mich immer wieder über wunderschöne Kunstwerke der Natur, denen ich begegne: alte Holzstücke, Kieselsteine oder Gesteinsbrocken sind nur einige von vielen Schätzen, die von der Zeit geprägt wurden und somit für mich etwas Lebendiges und Beseeltes bekommen haben.

Inspirationen, besonders aus dem Ursprünglichen, wollen oder müssen durch mich als eine Art Medium hervorgebracht werden. Materialien, die ich oft zufällig wähle, besitzen ein Eigenleben, das ich bewusst entfalten lasse. Ungewolltes, Zufälliges oder Fehlerhaftes gehören zum Prozess. Ich sehe sie als Geschenk, Bereicherung oder als Anregung zum Weitermachen.  Bis ein Werk vollendet ist, gehe ich einen leidenschaftlichen Weg, geprägt von Höhen und Tiefen. Ich möchte jedoch den  geheimnisvollen Moment nicht missen, in denen ein Werk zu atmen beginnt, sich entwickelt, sich langsam von mir löst und sein eigenes Leben beginnt.